Rund um Niederlahnstein | Transport Fever Schönbau | S05 #83

Published by Darron Toy on



servus zusammen herzlich willkommen zurück zu transport fieber auf der rechten rheinseite die rechte rheinstrecke ich glaube diesmal habe ich mir gemerkt oder es müsste die rechte rheinseite seien hier im bereich niederlahnstein war ich ein bisschen mit der kamera unterwegs und habe einfach mal die züge gefilmt und das war auch schon längst überfällig hatte ich mir schon vor längerer zeit mal vorgenommen wir sehen die ganze geschichte erst mal hier so ein bisschen in der totalen damit man das ganze einfach noch mal insgesamt im blick hat und dann gehen wir so ein bisschen näher dran ins detail und ich habe mal versucht so den ganzen zügen die hier so im laufenden betrieb vorbeikommen so ungefähr eine minute screentime einzuräumen sowas kann man sagen zwei niederlagen stein ist also einer meiner persönlichen favoriten auf jeden fall bis heute also das war ganz am anfang schon ist ja schon eine ganze weile her dass ich niederlahnstein gebastelt habe das dürfte jetzt schon locker drei vier fünf monate zurückliegen ich bin nicht ganz sicher aber es ist immer noch einer meiner favoriten also das ist einfach insgesamt nett geworden hier die ganze geschichte so dass der güterzug durch und ich habe auch versucht bei der gelegenheit einfach also die spots und areale hier in niederlagen steigen so ein bisschen nochmal irgendwo die lupe zu nehmen die bislang halt einfach ein bisschen zu kurz gekommen sind so wie zum beispiel hier an der ecke habe ich garantiert noch nie gefilmt die züge kommen im übrigen auch immer nur relativ kurz zum stehen hier also das liegt auch einfach daran dass sich die linien und mit mit den block abschnitten das alles noch ein bisschen besser optimieren konnte ich glaube recht viel besser geht's nicht also bekomme ich es einfach nicht hin aber es staut sich zumindest nicht mehr sonderlich das war schon ein problem in der vergangenheit aber das liegt eben jetzt auch in der vergangenheit so dann abschicken wir mal den güterzug und schauen wir schauen mal was uns als nächstes vor die linse rollt und zwar die lahntalbahn die hier noch unterwegs ist geschoben und gezogen von einer v 100 schön mit silberlingen karlsruher kopf das passt wunderbar zusammen und die lahntalbahn an sich habe ich natürlich auch nicht vergessen ich bin einfach nur noch nicht dazu gekommen das ding fertig zu bauen so die gleise liegen schon eine ganze weile und die züge fahren da schon eine ganze weile rauf und runter der rohbau steht und wird natürlich bei gelegenheit auch noch vervollständigt ein bisschen aus dekoriert habe ich auch noch bei der gelegenheit also bevor ich angefangen habe zu filmen habe ich mich einfach noch mal knappe halbe stunde dran gesetzt und habe so um den bahnhof herum noch ein bisschen weitere deko arbeit verrichtet und ich glaube da kann ich jetzt auch abgesehen von der lahntalbahn die halt hier abzweigt einen haken drunter machen paar impressionen seht ihr hier schon das ist eben schon zu der beginn der lahntalbahn hier beginnt der nicht elektrifizierte bereich dann wird auch direkt eingleisig für eine ganze weile aber alles so viel dürfte natürlich jetzt auch nicht erwarten von der lahntalbahn also ich werde mir mühe gegeben geben dass man das ganze so ein bisschen wiedererkennen kann das das ganze natürlich auch hübsch aus dekoriert ist aber es ist halt insgesamt einfach kein langer abschnitt weil das ist schon relativ nah am karten rand da wird es einen eigenen bahnhof geben ich weiß gerade nicht auswendig wieder heißt aber mehr passiert auch nicht wird eine gemütliche schnuckelige geschichte denke ich mal bombing durch die vectron die jedoch das bild fährt hier ist halt noch ein bisschen programm dazu gekommen also die die imbissbude hier die currywurst bude ein paar fahrer da habe ich noch abgestellt solche geschichten halt was man vielleicht insgesamt zum zugverkehr hier auf der seite und insgesamt in niederlahnstein sagen kann ist dass ich glaube so ein bisschen zu viel güterverkehr möglicherweise sollte ich das noch ein bisschen austauschen also vielleicht noch ein zwei güterzüge durch personenzüge ersetzen die meisten fahren ja sowieso nur hier auf der rechten rheinstrecke von zug speicher zu zum speicher haben also keine wirkliche funktion und auch die die intercitys und das ja nicht weil es durch die gegend kurvt die würden ja auch nicht in niederlahnstein halten also könnte ich einfach auf diesen linien halten wir sind was austauschen mal schauen das wäre doch vielleicht so die letzte optimierungsmaßnahme die köpfe habe ich auch erst vor kurzem installiert die gibt's auch noch nicht so lange findet ihr in der mode werkstatt und eben auch als asset also die muss man hier nicht extra hin rangieren sondern die kann man einfach wo man bock hat hof die linien auf die gleise setzen ziemlich praktisch natürlich die ganze geschichte so das war ein interview und der nächste güterzug rollt durch auch nette perspektive die koblenzer brauerei da im hintergrund auf der anderen uferseite die muss ich auch nochmal so ein bisschen umbauen da kam halt noch mal ein update für das extension paket und da wurden dann ein paar gebäudearten noch mal durcheinander gewürfelt ein bisschen verändert das muss ich noch mal austauschen das passt halt nicht so ganz zur kurve linzer brauerei aber das nur am rande ach ja hier der bauzug natürlich auch unterwegs der fährt die kompletten ja nicht die komplette rechte rheinstrecke ab aber der herr biegt dann quasi ab und fährt dann durch koblenz hindurch nonstop durch nützel hindurch am db museum vorbei zum nächsten zug speicher also der fährt auch tatsächlich über die ganze karte in non stop hin und her unentwegt unterwegs ja gut man kann natürlich argumentieren der regio waggon den ich darf hinter die lok gespannt hat passt vielleicht nicht ganz so gut aber dann ist das vielleicht mit einem messwagen wohin wir ingenieure ihre computer technik aufgebaut haben kann ja sein kann ja sein muss ja alles nicht perfekt sein naja der weiß ja nicht welche baureihe das ist irgendwas mit einer sechster vor glaube ich vielleicht ist und weiß gar nicht was der vorgänger von der 628 oder so bin mir nicht ganz sicher aber der ist auch schon eine ganze weile auf der lahntalbahn unterwegs der passt auch ganz nett drauf ein anteil [Musik] und das verdammte mikrofon ihren jedes mal wenn zug losfährt also ich hoffe wirklich inständig dass das in transportation nicht mehr der fall sein werden das wäre schon nennt also meine ist jetzt natürlich kein beinbruch aber es nervt schon so ein bisschen oder also es macht einfach keinen sinn so netter zug begegnungen hier die 181 in blau sieht einen intercity richtung koblenz hauptbahnhof das ist eben der streckenverlauf richtung koblenz modells entlangfährt die züge die da koblenz hauptbahnhof wollen oder eben auch zur mosel strecke runter die müssen alle hier durch der andere strecken zweig der führt direkt richtung ehrenbreitstein runter so der macht sich vom acker und im hintergrund rollt schon einer der der beiden ärzte die ich aktuell noch auf der karte hat durch niederlagen stein hindurch das war halt der erste zug dieser form weil ich unbedingt diesen erz bombe auf der karte haben sollte diesen langen herz deswegen habe ich dann den schon relativ früh hier auf die karte gebracht dort würde er aber glaube ich eine realität nicht entlang fahren ganz sicher bin ich mir nicht aber ich glaube der fährt auf der anderen rheinseite entlang wo ja auch einer von diesen ärzten fährt also mal schauen vielleicht habe ich den auch noch mal raus wurde ich tausche zumindest die lokomotiven aus weil sie sind beide mit doppeltraktion 151 bespannt und 189 wäre ja auch noch eine nette geschichte sowie auch nettes kleines detail unten im bild run zu sehen so dieser kleine kleine übergang noch hier und die wie nennt sich die farbe noch also grün ist mir schon klar eine grüne 151 hat auch irgendwo speziellen einem speziellen namen schöne alte lok mit mhm vielleicht bis hin zu modernen güterzug das kann man nicht vielleicht sagen aber immerhin korrekt aufgebügelt mitgefahren buch gut direkt enterhaken also der vordere panten graf gehoben wobei autohaus was sie hier auch in der realität befindet so der nächste kandidat regionalexpress richtung ich glaube der fährt nach ehrenbreitstein runter der ist also nur hier auf der rechten rennen der decke unterwegs ach ja die karte wäre ich wirklich vermissen glaube ich also von den ganzen anderen karten wenn die mal fertig waren von den konnte ich mich ziemlich schnell lösen kein problem auf ins nächste abenteuer aber schon deutlich mehr herzblut rhein geflossen alles deutlich detaillierter das wird ein harter abschied muss ich mir noch irgendwas besonderes einfallen lassen so für die letzten paar folgen glaube ich man könnte es vielleicht sogar noch mal schneiden lassen gut passt jetzt überhaupt nicht in den jahren die er als zeit und eigentlich gefällt mir auch ohne schnee besser aber ja das könnte mir gerne mal in die kommentare schreiben was davon haltet ich meine das dauert natürlich noch eine ganze weile bis wir hier im endspurt angekommen sind aber wer vielleicht noch eine ganz nette maßnahme ein 2 3 folgen noch mit schnee hier zu verbringen kann ich mir gut vorstellen und ist ja kein problem muss man nur aktivieren den schnee mehr ist es nicht mal schauen mal schauen und auch sonst habe ich noch natürlich noch relativ viel früher also wenn das ganze gebastelt dann mal zu ende ist und hoffentlich ist die performance dann noch einigermaßen stabil dass wir noch ordentlich ein paar mit fahrten machen können auch vielleicht mal mit dem schiffchen durch die gegend kreuzen habe ich auch schon ein paar mal erwähnt und immer noch nicht macht so langsam aber sicher sind wir aber glaube ich an dem punkt angekommen wo man das man machen kann und natürlich auch mal das ein oder andere flugzeug nehmen man schauen was man da so für perspektiven noch aus bringt und dergleichen mehr so wir verabschieden uns vom museumszug der fährt weiter richtung trudel ins hauptbahnhof ja die lkws die sind natürlich auch schon eine ganze weile unterwegs und haben auch schon seit geraumer zeit keine wasserstraße wir keine waschanlage mehr von innen gesehen aber sony weiter schlimm ein klassiker klassiker der bundesbahn geschichte schöner alter ii ttc die intercity der klassische intercity ic 79 heißt das paket mit quick pick speisewagen versehen zeitlos und schön hier ist auch das stellwerk noch mal so ein bisschen im fokus und auch der biegt quasi richtung koblenz hauptbahnhof ab weil es so schön ist noch mal eine letzte perspektive er wird garantiert auch auf der nächsten karte so unterwegs sein sobald ein güterzug zwar wechseln ich habe gesagt vielleicht wahrscheinlich höchstwahrscheinlich sind tatsächlich bis hin zu viele güterzüge wenn ich gerade richtig auf dem schirm ab sind die hier auf der anderen seite unterwegs das wäre vielleicht noch so eine kleine maßnahme die ich hier treffen könnte aber ansonsten gefällt mir was ich sehe da habe ich schon schlechter gebastelt dann gehen wir auch langsam wieder heraus zoomen ein wenig heraus gehen ein bisschen mehr in die totale zum abschluss damit man alles nochmal schön schön eingefangen hat ganz im hintergrund genau das fällt mir jetzt ein ungefähr auf mitte in der mitte des bildes und dann oben auf der buga der andere zug vorbeifährt auf der anderen rheinseite da kommt auch noch ein kleines detail dazu namens coyote ugly erhält das ist irgendwie so eine so eine bar die sich dort befindet war auch dann habe ich mir angeschaut und dachte mir als cooles bastl thema ist da auch noch ein das kommt dann auch noch irgendwann demnächst in einer folge und so ein steinbruch befindet sich da auch noch der sie jetzt ungefähr in der mitte des bildes auf der anderen rheinseite im fokus auch noch so kleine details die ich noch mit eingebaut habe oder gerade dabei das zu tun da konnte man gerade nochmal das freibad auf dem berg oben erkennen dann hier die burg die habe ich auch noch mal ein bisschen weiter aus dekoriert ich werde das ganze noch mit besuchermagneten versehen dass da auch noch ein bisschen leben in die bude kommt beziehungsweise hab sogar schon getan da laufen paar leute durch die gegend kann man glaube ich einigermaßen erkennen und dann verabschiede ich mich auch hier mit der vogelperspektive aus niederlagen steigen das soll es gewesen sein für die heutige folge ich hoffe die impressionen und bewegten bilder haben mit ein wenig gefallen ich sage danke fürs zuschauen und werde bock habt wisst ihr bescheid wo ihr vorbeischauen müsst sehen wir uns zum nächsten mal macht's gut


10 Comments

Knuddelteddy Spotting · July 27, 2019 at 2:39 pm

Ich würde eher ein paar Personenzüge durch Güterzüge ersetzen, da dort in der Realität auch sehr viel Güterverkehr rollt

Knuddelteddy Spotting · July 27, 2019 at 2:39 pm

Es gibt eine Mod, die die Makros ausschaltet

Luca · July 27, 2019 at 2:39 pm

Hans könntest du mal die DR 243 in Bordeauxrot mit Halberstätter Mitteleinstiegswagen als Sonderzug fahren lassen ? Außerdem bitte kein Schnee auf der Karte.

Luca · July 27, 2019 at 2:39 pm

Hans die Grüne Farbe der BR 151 nennt man: Chronoxidgrün.

ES 64 U4 · July 27, 2019 at 2:39 pm

Die klassischen Erzzüge fahren meines Wissens hauptsächlich an der Mosel. Auf den Rheinstrecken fahren aber viele mit Kohle beladene Güterzüge von DB Cargo und RBH und zwar auf beiden Seiten. Gefahren werden sie meistens von 2x 151 oder 2x 185 von DB Cargo, bei Zügen von RBH habe ich auch schon 2x 143er und 2x 145 gesehen.

Robert B. · July 27, 2019 at 2:39 pm

Welches Jahr hast du mittlerweile ingame? xD

David Russ · July 27, 2019 at 2:39 pm

Schade, dass die Lahntalbahn hinter dem Katenrand liegt. Ich bin knapp zwei Jahre auf dieser Strecke zur Schule gefahren und hätte gerne gesehen, wie du sie gestaltet hättest 😉 Und die Zeit der Silberlinge auf der Strecke ist leider auch vorbei… Ich selbst habe sie nicht einmal mehr mitbekommen :`( Dennoch, Lahnstein sieht echt fantastisch aus, so wie eigentlich alles auf de Karte ^^

HL Citaro · July 27, 2019 at 2:39 pm

Kannst du mal etwas im Norden bauen? So die Strecke Hamburg – Lübeck. Das währe richtig cool

Just Driving · July 27, 2019 at 2:39 pm

Try OMSI 2

Fluppi · July 27, 2019 at 2:39 pm

Bei Hans Dampf – Schönbau weiß ich, dass ich gleich einen like dalassen kann, bevor ich mir das Video anschaue.

Die Qualität ist immer gut und man erkennt die Mühe, die im Schönbau und im Video selbst steckt.
Ich weiß selbst, wie viel Zeit es kostet, Videomaterial Stück für Stück aufzunehmen, zu sichten, auszusortieren und schließlich zusammen zu schneiden.
Und es kommen immer wieder extrem schöne Bilder dabei rum 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *