Probleme bei unserem ersten Road-Trip mit dem Tesla Model 3 (mit Oskar) | dieserdad

Published by Darron Toy on



hallo und herzlich willkommen zu diesem dieser date video auf meinem kann alle jetzt gerade gesehen haben dass es in diesem video um den tesla geht um das sogar wahrscheinlich schon den vom nail und dem titel gesehen haben hier jetzt nicht abschaltet dann schreibt bitte nachher nicht in die kommentare roese wieder über den tesla ich schreibe der ard auch nicht jeden sonntag ihr habt ihr schon wieder am tatort gesendet sondern ich schaue ihnen einfach nicht also heute geht es definitiv und der tesla denn wir haben heute die erste weite reise mit dem tesla vor wir wollen zum ersten mal auf 100% laden deswegen habe ich jetzt erst an gemacht damit ich ziemlich genau um 11 uhr 100 prozent hat und wir losfahren können was natürlich um diese uhrzeit nicht klappt ist dass ich jetzt diese elf kilowatt wirklich mit der sonnenenergie ziehen kann wir produzieren momentan nur 1,23 kilowatt morgens um halb zehn den rest beziehen wir von den stadtwerken die inkonstanz 100 prozent ökostrom anbieten ja heute fahren daraus gar nicht zu einer veranstaltung nach berlin heute schulfrei es bietet sich an den tesla mal auf einer weiten strecke auszuprobieren wie sieht sowas wie der reichweite wie viel verbrauchte wirklich wie funktioniert das mit dem super charger und da nehme ich euch mit so viel spaß ganz herzlichen dank an der stelle denen die meinen referral code angewendet haben dann bekommen wir beide jeweils 1500 kilometer supercharger freydank lucas thomas wolffgang und berthold das hier mein code verwendet hat so wir haben 99 prozent geladen hier habe ich schon mal eingegeben die strecke nach berlin er sagt das sind 7 142 km 8 stunden 26 minuten inklusive der super charger vorschläge die ja hier macht wie ich schaue mal ob ich die so an nehme ich weiß auch gar nicht warum ich überhaupt fahren soll oscar ist auch fertig also geht jetzt los zur ersten großen tour der macht [Musik] ein jahr später wir sind wieder zu hause noch einen penny wohin müssen wir mussten das mit 98 vom trotzdem ordentlich an wenn man ein paar kilometer gefahren paar sachen finde ich schon gewöhnungsbedürftig mit dem tempomat muss ich mit meinem freund es mit dem tipp doch komisch die sonst nicht gelungen neben davon überzeugt dass wir nicht überholen fahren wollen deswegen erstmal die süddeutsche ausgeschaltet und wie ich weiß also ganz normal die ich fahren würde die strecke das tempo 50-60 partners geht schau mal wie weit wir gekommen häuschen [Musik] die j in der hand da muss man ganz nah dran waren okay das ding jetzt mit 115 kilo watt es ist 13 uhr 20 ich geh mal pipi machen als wir sind bei 53 prozent umständlich gehe ich doch dass unser auto schon voll geladen es wäre zu essen kriegen ja dank dem neuen sind das bestellsystem von erstaunt wie lange haben wir gebraucht jetzt wir sind jetzt jedenfalls wieder bei 88 von 53 uhr nachgeschaut habe mit den 47 prozent die wir verfahren haben haben wir 171 km hinter uns gebracht es wäre also eine reichweite von 340 kilometern bei ziemlich zügiger fahrweise kann man sagen jetzt geht es weiter so wir sind jetzt hier münchberg nord angekommen an super charger und machen zuerst mal die interessante erfahrung dass alle sechs plätze belegt 10 uhr erwartet und hofft gut wir sind also inzwischen seit dem letzten stopp 316 kilometer haben von 88 auf 14% runtergewirtschaftet jetzt muss ich vor allem hoffen und warten dass ein super-torwart ok haben wir doch mehr glück gehabt als gedacht haben gleich einen super tag bekommen laden jetzt allerdings zu langsam viel zu langsam nämlich mit 17 kw und das wundert mich jetzt ein bisschen hat eigentlich sollten wir ein super charger haben daher jetzt drei stunden wartezeit das kann schlecht sein ja ist die abenteuerliche tesla fan akku vom vor der kamera ist auch gerade ich kann ich den gerade auch noch da vorne präsentierten models fahrer gesehen wahrscheinlich aus holland ich weiß gar nicht dass schweden dachte mir er fährt seit 2005 10 und das hat er noch nie erlebt dass man hier tatsächlich nur mit 17 kw haben supercharge alles bedeutet jetzt tatsächlich gebaut dass man tatsächlich kann zwei stunden steht und wieder weiterfahren zu können das darf natürlich nicht wissen was ich auch gelernt habe ist wenn man super charger hat die beide denselben buchstaben haben also zwei a und 1 a dann bedeutet das dass die sich den strom teilen und da der andere zuerst da war hier das model ist neben mir lädt er praktisch mit hoher energie und ich kriege nur noch den rest das sollten aber mindestens 40 sein sind aber moment nur noch 17 und das muss ein fehler sein noch ein kleines detail ich wollte wie vorgeschlagen den verbandskasten im fahrgast auf unterbricht vor dem eigentlich unter den sitz schieben wo wir das bei höheren autos hatten und es ist kein platz und die ablageflächen sind zu können also muss ich mich noch einmal erkundigen aber offensichtlich muss es genügen wenn man in dem frank mit sich führt da war ja auch als sie das auto abgeholt hammer sind sofern nicht anders das dann den regeln entspricht kurze pause wäre eigentlich beendet aber wir warten ja noch ein bisschen von jetzt ist hier praktisch eines nach dem anderen von den anderen autos weggefahren und wir sind über 30 auf 60 jetzt auf 86 geklettert pionier sein ist natürlich auch immer mit abenteuer verbunden und hessler setzt nichts für leute die irgendwie so hektisch lang fahren sind ich bin hektisch einer der gründe warum ich den tesla gekauft habe ist ja diese supercharger system was die an eben nicht an was dafür sorgt dass man schnell zwischendurch laden kann eben nur 20 bis 30 minuten eigentlich warten muss bis man weiterfahren kann und ich finde so sollte das dann auch sei nicht wahr ja wir lernen und machen unsere erfahrungen auf jeden fall macht man dadurch die erfahrung dass die anderen sehr nett sind und aus holland und schweden vor allem kommen sehr viele ja ja ja übel sie wir warten noch ein bisschen also ganz geht die theorie nicht auch wir sehen jetzt die einzigen hier auf den sechs plätzen aber es ist trotzdem nicht schneller geworden als die 70 kilowatt von holen – punkt so doch eine weile gedauert es sind zwischen 18 uhr wir haben wieder 76% und ich wollte sowieso noch mal kurz vor berlin an den super charger bis dahin sollten wir jetzt kommen nicht sein unter 100 platz getragen um das ziel zu erreichen [Musik] [Musik] mit sechsten super zehner erreicht ja wir müssten hier eigentlich jetzt nicht mehr groß aufladen ich will nur eben in berlin nicht mit leerem tank sein deswegen wenn wir jetzt noch mal schön vorladen der richtig funktioniert der suche charger dann dürfte das nicht allzu lange laden was eine gewöhnungsbedürftige sache ist dass diese supercharger nicht da liegen wo man normalerweise erwartet zu sein nämlich keine tankstelle wo man dann wie gewohnt seinen kaffee geholt und pipi machen ich hätte jetzt mal den fliegendreck weg gemacht oder so wenn es irgendwo so im wasser gibt es gibt es bei den super charger eben auch immer nicht also ein paar sachen muss man sich natürlich umgewöhnen ansonsten also wenn wir jetzt vorher nicht diesen ausfall an den super charger gehabt hätten ich hätte genau diese pausen gemacht mindestens so viele mindestens so lange von derzeit bis auf diesen ausfall den ärgerlichen muss ich schon sagen ist das kein unterschied zu einer normalen fahrrad mit einem verbrenner wie ich sie gemacht hatte und oskar wie gefällt dir denn unsere erste roadtrip mit dem motto ich würde das so war alles total entspannt halb schon oder sowie warten muss das ist der unterschied zwischen dem vater und dem sohn der sonos einfach zwischen hyperaktiven fahrrad werden das schild im sommer so muss das sein 86 prozent sind wieder drauf also 80 prozent mehr also seid gereicht um ein alkoholfreies pils und ein spezi zu trinken aber nicht um einen block zu schneiden okay wir sind noch 40 minuten unterwegs dann wählt uns mit dem schluss fazit ja ihr seht an einem frisch rasierten gesicht es ist einen tag später ich war dann doch ziemlich fertig von der langen reise es war ja ein bisschen durcheinander mit diesen abschnitten deswegen habe ich mir die mühe gemacht und den ganzen schritt noch einmal für euch zusammengefasst wenn man die einzelnen teilstücke zusammenrechnet sind wir insgesamt 807 kilometer gefahren eine reine fahrzeit von sieben stunden 34 minuten wir haben zwei stunden 22 minuten pausen gemacht leider muss ich sagen in münchberg haben wir eben eine extra zeit von ungefähr 50 minuten aufgebrummt bekommen ich habe absichtlich 3000 gemacht dann werde ich in berlin noch mit vollem tank ankomme insofern man könnte es auch mit zwei natürlich schafft unsere gesamte reisezeit war demnach neun stunden und 56 minuten also fast zehn stunden ganz schön lang und wir hatten eine durchschnittsgeschwindigkeit von 107 kilometern in der stunde und einen verbrauch von 147,5 kilowattstunden so rechnet das aus wenn ich diese prozent der umrechner ob das so genau stimmt weiß ich nicht aber wenn 175 kilowatt stunden sind was die batterie an kapazität hat wäre das so und damit wäre der verbrauch auf 100 km 18 3 kilowattstunden was absolut gut möglich ist insgesamt war es sehr angenehm zu fahren mit dem auto ich komme auch immer besser zurecht mit dem lenker assistenten tempomat wenn man die an der richtigen stelle einsetzen ist es wirklich sehr praktisch und entspannend bequem schnell und alles ist natürlich auch klar große einschränkung wenn das mit dem super charger passiert dann macht man eine pause die man nicht machen will und die ist dann gleich ziemlich lang das sollte nicht sein täglich von unseren ersten rothschild ich hoffe es hat euch spaß gemacht wenn ihr seid auch ein exilant der dabei neigt abonniert und teilt dieses video das würde mich sehr freuen verfolgt mich auch auf instagram da kriegt ihr ziemlich viel mit von dem man sich so tour und sein doch nächstes mal wieder dabei dieser dead [Musik]


42 Comments

LogischerMarco · July 30, 2019 at 10:05 pm

Bruh aus Norwegen

maerklin29800 · July 30, 2019 at 10:05 pm

Die Frage ist, warum man vom Bodensee aus NICHT über Ulm fahren sollte, wenn man nach Berlin möchte. Ihr seid ja über Stuttgart gefahren, das macht ja nicht so viel Sinn.

LogischerMarco · July 30, 2019 at 10:05 pm

Schon wieder ein vid. über den tesla😂😑

CiZzLe · July 30, 2019 at 10:05 pm

51 jahre verbrennet gefahren?

Roberto Mladina · July 30, 2019 at 10:05 pm

Hi, ich glaube, du hast irgendwo einen Rechenfehler. Du hast die 3 Ladevorgänge zusammengerechnet, aber beim Laden hast du auch immer Schwund, d.h. du verbrauchst mehr kWh als dass du letztendlich geladen hast. Des Weiteren fehlen noch der Verbrauch der letzten ca. 40min Fahrt.

Ich habe jetzt mal angenommen, dass du für die letzten ca. 40min 19% verbrauchst hast, von den 75kWh. Wenn ich jetzt die beiden Verbräuche am Anfange und Ende zusammenrechne (47% + 19%) und dann noch die 3 Ladevorgänge hinzurechne mit 15% Schwund (37% + 62% + 80%) dann komme ich auf einen Verbrauch von 203,98 kWh. Das ergibt auf 100km einen Verbrauch von 25,26 kWh, was für eine flotte Fahrweise ein (wie ich finde) sehr gute Wert ist. Bei 0,35 EUR/kWh ergibt dies kosten von 71,36 EUR.

kubus kubus · July 30, 2019 at 10:05 pm

Schon wieder ein Video über Tesla…….

Kiergard · July 30, 2019 at 10:05 pm

Finde ich sehr interessant. Vielen Dank für den Einblick!

Leon Pöhlmann · July 30, 2019 at 10:05 pm

Ich komm aus münchberg

Luca Meier · July 30, 2019 at 10:05 pm

Super Video!

macht weiter so, liebe grüsse aus Zürich!

Maximilian Scholz · July 30, 2019 at 10:05 pm

Man sieht garnicht, dass ihr verwandt seid. 🥳🤘

Morris Göttlinger · July 30, 2019 at 10:05 pm

Es gibt was das nennt sich rechtsfahr Gebot in Deutschland

k · July 30, 2019 at 10:05 pm

Man kann aber auch alles schön reden

Norbert Holzmann · July 30, 2019 at 10:05 pm

Probleme? Ja, selbst gemachte. Ich bin spontan mit dem Model 3 im März diesen Jahres von Berlin nach Frankfurt, dann am nächsten Tag von da nach Freiburg gefahren und die selbe Strecke später wieder zurück. Probleme gab es keine. Immer schön beim Supercharger aufgeladen und Spass am Fahren gehabt. AP hatte ich da noch nicht verwendet. Den nutze ich inzwischen aber sehr gern.

The81ubb · July 30, 2019 at 10:05 pm

nein nicht 1a 2a sonder 1a und 1b

Peter Maier · July 30, 2019 at 10:05 pm

Das soll Spaß machen?🤣🤣🤣🤦‍♂️ keine Zukunft!!!

Lotti · July 30, 2019 at 10:05 pm

Machst immer richtig coole, hoch qualitative, unterhaltsame und lustige Video mach weiter so. 😉

Nico Me · July 30, 2019 at 10:05 pm

Super Video! Endlich mal ehrliche „Schwachstellen“ und nicht nur Fangelaber.

Jens Mikeska · July 30, 2019 at 10:05 pm

Mal ein Tipp. Münchberg besser meiden in den Stoßzeiten . Weicht lieber auf Ionity aus.

DeinReport · July 30, 2019 at 10:05 pm

Ein Tesla ist wegen seiner batterie so schlimm wie 200.000 km mit einem diesel… also ist es ja garnicht so umweltfreundlich

Car Los · July 30, 2019 at 10:05 pm

LEONBERGGGG hättet mich besuchen können

Mashi · July 30, 2019 at 10:05 pm

Die Idioten die denken das Elektroauto fahren die Umwelt nicht schädigt

Groovelessons · July 30, 2019 at 10:05 pm

Jaaaaa schon wieder der Tesla! Ich liebe ihn! …und eure Videos! 😉

Finn 1877 · July 30, 2019 at 10:05 pm

Sry aber Model 3 ist ein scheiß Auto billig

cybers · July 30, 2019 at 10:05 pm

Bezeichnet ihr Mc D. wirklich als essen!? 🙁

Infla Granti · July 30, 2019 at 10:05 pm

Mit meinem Diesel brauch ich weder Routenplanung noch Sonstwas. 😂😂👍👍 Immer schön, dann diese Tesla Gebetsvorträge anzusehen. Von E Autos, die sich die breite Masse nie leisten kann.

cRyMo · July 30, 2019 at 10:05 pm

Das Auto kam aus Norwegen

Markus Walser · July 30, 2019 at 10:05 pm

Ein Tip für den nächsten Trip:
Die Verbrauchswerte lassen sich auch direkt im UI für einen Trip ablesen. Dort wo auch die Rückfahrkamera und die Reifendrücke zu finden sind.

queitsch gaming · July 30, 2019 at 10:05 pm

Es sind Sommerferien

debonoo · July 30, 2019 at 10:05 pm

Ich fahre mit meinem Diesel 950km durch – ohne Ladezeiten – die Kosten sind dieselben…

RockingGamingDe · July 30, 2019 at 10:05 pm

Interessantes Video, aber bitte: Es gibt KEINEN Grund nicht auf der rechten Spur zu fahren, wenn man nicht überholt etc. Dieses Links/Mitte Gefahre mit 150, obwohl rechts keine LKW fahren ist schrecklich anzusehen und mit zu erleben

Thomas Wini · July 30, 2019 at 10:05 pm

Warte mal ab, wenn nicht nur 1% der Fahrzeuge in Deutschland E Fahrzeuge sind, sondern 10% , dann lädt man nur noch mit 10kw….

tim burkert · July 30, 2019 at 10:05 pm

Von wo seid ihr losgefahren ungefähr ( von welcher Stadt)?

Robs _ · July 30, 2019 at 10:05 pm

0:19 gut gesagt👍

Jerzy Stromski · July 30, 2019 at 10:05 pm

Gute Bericht

Thomas Barth · July 30, 2019 at 10:05 pm

Mir kommt es vor, dass alle EV-Besitzer sämtliche Fast Food Restaurants abklappern um die Ladezeiten zu überbrücken. Ove und Michael treibt es auch immer da hin… Mit den „Zwangspausen“ hätte ich ein rießiges Problem. Ich möchte so schnell wie möglich ans Ziel kommen. Meine Termine lege ich so, dass ich in der Früh um 3:00 Uhr losfahren kann. Berlin – München in 4 Stunden ist keine Seltenheit. Da ist ein EV mit 8 Stunden Fahrzeit keine Alternative, leider!

Thommy · July 30, 2019 at 10:05 pm

Mein Beileid zu diesem Autokauf. Mit meinem Diesel BMW X5 komme ich über 1000 km am Stück und mache auf der Strecke Konstanz – Berlin keine einzige Pause. Tesla ist viel zu unausgereift…

Wolfgang Preier · July 30, 2019 at 10:05 pm

Supercharger in Tschechien und Polen sind auf Tankstellen. Incl. WC, Scheibenreinigung, Waschstraßen etc.

Wolfgang Preier · July 30, 2019 at 10:05 pm

Die Warnweste darf nicht im Frunk sein,
die muss im Innenraum sein. Ich habe sie in der Mittelkonsole.
Ohne Warnweste darf man auf Autobahnen und Freilandstraßen nicht aussteigen.
Auch nicht wenn die Polizei verlangt. Erst Rückfragen "Herr Inspektor ich muss noch die Warnweste anziehen."
Wenn dann kommt "ist nicht nötig" ist das ok, sonst gibts eine Strafe…

himmelblau · July 30, 2019 at 10:05 pm

Wenn der Vater mit dem Sohne einmal ausfährt
und dann keiner gern nach Haus fährt,
dann erleben sie unterwegs die dollsten Sachen
mal zum Weinen – mal zum Lachen …

3Ddesign24 · July 30, 2019 at 10:05 pm

Ich überlege auch gerade einen Tesla 3 zu kaufen. Aber die Zeit habe ich nun nicht und will ich auch nicht haben bei dem Versprechen von Tesla…

eikew · July 30, 2019 at 10:05 pm

War es eigentlich möglich noch einmal Werbung einzubinden oder wurde hier alles ausgenutzt was geht? Der Kanal scheint auf die Werbeeinnahmen angewiesen zu sein. Traurig.

contitaxi · July 30, 2019 at 10:05 pm

Wenn ich das so sehe kann ich nur sagen null Bock auf E Auto…auch nicht für einen angeblich menschenverursachten Klimawandel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *